Monthly Archives: April 2013

Eindeutigkeit von IP-Adressen bei Unitymedia nicht gegeben

Bis vor wenigen Tagen konnte man bei Unitymedia anonym oder mit der Adresse eines anderen Internetteilnehmers im Internet surfen. Sofern man einen Linuxrechner mit dem von Unitymedia bereitgestellen Cisco-Router EPC3212 verbunden hatte (etwa als Firewall), ging das sehr leicht, und wird im Folgenden beschrieben. Linux-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt. Da dies nicht mehr funktioniert, sehe ich kein Problem damit, hier eine Anleitung zu veröffentlichen. 🙂

Zuerst guckt man, welche IP und welches Subnetz man im Unitymedia-Netz derzeit nutzt:

Continue reading